Teenager mit dem großen schwarzen Detektiv

Von | 17. Januar 2015

hält tut nichts, um die harten Nippel zu verbergen, die scheinen, um Camille zu bitten, sie in ihrem Mund zu nehmen. „Wir können das jetzt nicht tun, aber wenn Sie veranlassen können, dass Joel unsere Dreiergruppe genehmigt, werde ich Sie auf einer Fahrt nehmen, die Sie nie vergessen oder bedauern werden“, sagt Camille. Camille nimmt die Hand von Anna und führt sie zurück zum Haus, ihrem Herzstampfen, so aufgeregt, dass sie heimlich fürchtet, dass die Männer ihre Erweckung riechen werden. Einmal innen sitzen sie in den Hallen mit ihren Männern und beenden ihre Getränke. Das Gespräch ist freundlich, und es ist klar, dass Lucas und Joel gute Freunde sein werden. Joel hält Anna auf der Couch, als Anna und Gespräch von Lucas über die Gymnastik und ihre lebenslängliche Leidenschaft für den Sport. Da sie sitzen und plaudern, fängt Camille das Nachdenken von Joel im Saal auf Weise Spiegel, er starrt auf Camille, sie annehmend und sie einschätzend. Sie weiß, dass er auch an die Aussicht des Geschlechtes mit ihr denkt. Sie hatte Männer ihr komplettes Leben gespielt und hat instinktiv gewusst, wenn und wer sie gewollt hat. Sie lächelt zu sich, einem zufriedenen schmucken Lächeln, so nahe ist sie zum p

Anstieg, dass sie es kosten kann. em, der Das dabei ist zu geschehen und bin ich dabei, Sie beide zu haben./em denkt Sie. Sie weiß, dass der Lachenhausbesuch das Bedürfnis von Anna erhöht hatte. Sie ist jetzt überzeugte Anna wird das tun, welche Bedürfnisse, getan zu werden, um Joel zu überzeugen, dass die Dreiergruppe eine gute Idee ist. Und bald, so sehr bald, wird sie sie beide im Lachenhausbett haben. Camille hat nicht gewollt, dass die Nacht geendet hat, aber sie hatten frühe Flüge zurück zu Brisbane. Sie erinnert Lucas daran, dass sie ins Bett gehen müssen. Die Nacht endet mit guten Nachthändedrücken und Küssen auf den Backen. Jeder sagt ihre Abschiedsgrüße und geht zu ihren Betten ohne Erwähnung des Termins des Mittwochs. … … …. Anna erwacht, und es ist Montagsmorgen. Sie wird an den Rücken von Joel gekuschelt, ihn auslöffelnd. Sie hatte gehört, dass Camille und Lucas nach dem Flughafen in den frühen Stunden abreisen. Es sind gerade zwei von ihnen wieder, und sie beide haben die nächsten zwei arbeitsfreien Tage von der Arbeit. Sie findet das kleine Getreide des Haars an der Oberseite von seiner Brust und Spielen damit, es mit ihren Fingern wirbelnd. Sie nimmt dann seinen Nippel zwischen ihrem Finger und Daumen und freundlich

Zerren daran. Joel rollt auf seinem Rücken. Sie lässt ihren Leiter auf seiner Schulter ausruhen und wickelt ihr Bein über seinen. Sie öffnet ihre Augen und Blicke auf ihn; er kippt seinen Kopf und küsst sie. „Mmmmm“, sie stöhnt in seinen Mund. Er nimmt ihre Hand und bewegt sie zu seinem harten Wartenhahn. In der letzten Woche hat sie in der Dusche masturbiert, während Joel im Bett auf sie gewartet hat, hat sie auf seinem Gesicht gesessen, Porno beobachtend, während er sie mündlich befriedigt hat; sie hat eine exotische, schokoladenhäutige Camille geküsst, während er gestanden hat, sie beobachtend. Die ganze Zeit sich sexuelle Erleichterung verweigernd. Sie weiß, dass seine Bälle voll sind und sein Morgen hart – darauf zu cum auf seiner eigenen Überzeugung droht. „Morgen mein Mann, jemand ist sehr interessiert, die Tour anzufangen.“ Anna wälzt sich herum und entfernt ein Schmiermittel von ihrer Kostümierschublade. Sie gießt einige auf den Hahn und Bälle von Joel und spielt dann neckend mit seinen Hoden. Er wickelt seinen Arm um sie und zieht sie oben auf ihm. Anna ist in einer barmherzigen Stimmung und weiß, dass Joel für die Erleichterung verzweifelt ist. Sie breitet ihre Beine aus und steigt so dass der Tipp des Hausschuhs von Joel herunter

y geschmierter Hahn ist bei der Öffnung des Unterschlupfs, den es so verzweifelt wünscht. Sie windet sich etwas, und es findet ihren Eingang mehr, und er ist in mehr auf halbem Weg, und die komplette Länge seiner Welle ist in ihr. Anna sitzt und sieht an Joel herab; er stellt seine Hände auf ihre schlanke Taille und hält sie noch. Sie weiß, dass er lange nicht dauern wird, aber sie will den Moment genießen. Sie will, dass das Gefühl seines harten Hahns in ihr für immer dauert, zwei Geliebte haben sich zu verflochtenen Seelen angeschlossen. Anna gießt ein Schmiermittel auf ihre Hand und wendet es auf ihre Klitoris an; sie reibt sich langsam mehr, um ihn aufzuziehen, als zum Vergnügen selbst. Seine Augen beobachten ihre Hand und dann ohne zu warnen, dass sie oben auf ihm liegt und beginnt, sich zu krümmen und unkontrollierbar zu stoßen. Er versucht, sie zu halten, sie zu verlangsamen, aber sein Kampf wird verloren; sie fühlt seinen Körper angespannt, seine Hahnkonvulsion, er stöhnt und kommt in ihr. Anna sitzt, Grätschen er und Lächeln, haben das befriedigt er wird ausgegeben. „Sie meckern, Sie kamen nicht tat Sie?“ „Nein, aber ich hatte viel Spaß, der Sie kommen lässt.“ „Bringen Sie es hier t

Huhn“, er erzählt ihr, weil er seine Zunge, bereit stößt, sie mündlich zu befriedigen. Anna würde lieben, zu steigen und ihn sein eigener cum von ihrem nach Moschus riechenden, frisch gebumsten Kätzchen zu füttern, aber stattdessen liegt sie zurück auf ihn und küsst ihn. Sie küssen sich, bis sie seinen schlaffen Hahn fühlt aus ihr gleiten. „Also, was sind wir dabei, über Ihren Orgasmus dann zu tun?“ er fragt. „Nichts oder mindestens nicht jetzt habe ich eine Überraschung für uns heute Abend, dass ich mich gefreut habe. Ich bin überzeugt, dass ich mehr als dann aufholen werde.“ „Sollte ich erschrocken sein?“ „Vielleicht“, Antworten von Anna. „Vielleicht …, Der mich erinnert, habe ich an etwas gedacht, was Lucas mir erzählt hat.“ „Sie haben an Lucas gedacht, während wir Geschlecht hatten?“ „Nein, während Sie zwei in den Hügeln einkauften, sprachen wir über ihr Abenteuer. Er hat mir gesagt, dass, als Camille mit dem ersten Paar geschlafen hat, sie sich geändert hat. Sie war glücklicherer … Kein … er hat gesagt, dass sie abgeschlossen war. Es hat mich bekommen, an uns denkend. Seitdem Sie Ihren Wurf mit Emilio hatten, sind wir näher gewesen, als wir in einer sehr langen Zeit gewesen sind. Ich bin aufgelegt, dass unsere Beziehung wirklich nein stärker ist

t gerade die Sexualseite, aber alles davon. Wir lachen mehr, wir sprechen mehr.“ Anna schaut auf Joel, sie liebt ihn so viel, dass sie ihn gerade in ihrem Bett für immer halten will. Joel macht weiter, „ich habe an meine Entscheidung über unsere Dreiergruppe gedacht, und ich dazu nicht gehe.“ Anna versucht, ihre Enttäuschung zu verbergen. Joel küsst sie dann Lächeln. „Ich bin nicht dabei, eine Entscheidung zu treffen, Sie sind. Sie sind der Reiseführer, und ich gehe, wo Sie uns nehmen. Anna, ich will, dass Sie mir versprechen, dass Sie die nächsten paar Tage nehmen werden, um daran zu denken, werde ich Sie verlassen, um die Entscheidung zu treffen. Gehen Sie auf Ihrem Forum nicht, aber warten Sie bis zur Mittwochsnacht weil haben wir alle zugestimmt. Dann, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme, in den Bastelraum eintrete, setzen Sie sich mit Camille in Verbindung und erzählen Sie ihr. Nur nachdem das mir erzählt, welche Entscheidung Sie ok getroffen haben.“ Zuerst denkt Anna, dass Joel ihr gegeben hat, was sie will. Dann begreift sie, dass sich ihr schöner Mann in ihren Händen aufstellt. Sie erträgt jetzt die Last der Entscheidung. Sie wird diejenige sein, die entscheidet, ob sie ihre Ehe und Liebe gefährdet stellen. „Joel, tun Sie Sie wollen, dass wir Witz schlafen

h Camille?“ „Ich will, dass wir glücklich sind, wie wir jetzt sind. Dieses Glück ist wegen Ihrer und Ihrer Tour geschehen. Wenn diese Tour dabei ist, uns zu bringen, um mit einer schönen, erotischen Frau dann zu Bett zu gehen, auch sind es, aber sind sicher, dass Sie es behandeln können.“ Joel kommt bis zur Dusche, und Anna bleibt im Bettdenken. Sie weiß, dass sie Camille lieben will — muss sie das Herselfbecause-Denken aufhören, dass es sie nass mit dem Vorgefühl macht. Sie ist sogar mit Joel bequem, der Geschlecht mit Camille hat, aber konnte er es behandeln? Würde er im Stande sein, zu entspannen und seinen Sexuallaufwerk frei laufen zu lassen? Noch wichtiger wie würde er danach sein, wenn er wirklich frei liefe, würde er sich später verzeihen? Das Telefon von Anna klingelt, und sie antwortet darauf. „Hallo ist Anna, die … Meine Güte spricht, sie alle ok? … OK, aber wissen Sie, dass ich nur babysitten kann, kann ich nicht sie … unterrichten, der ich dort sein werde, sobald ich kann.“ Anna klettert in die Dusche, die Joel herausschmeißt. „Ich muss zur Arbeit gehen, acht der Lehrer sind auf einem Picknick gegangen, und sie alle haben Nahrungsmittelvergiftung bekommen. Es tut mir leid Liebling, ich werde es bis zu Ihnen heute Abend machen.“ Der Rest des Tages,

Anna sitzt in Klassenzimmern, Studenten beobachtend. Ihnen war alles Arbeit gegeben worden, um so alles zu tun, was von ihr erforderlich war, soll den Frieden behalten. Ihre Meinung ist nicht im Klassenzimmer dennoch. Sie muss entscheiden, ob Joel diese folgende Bühne der Tour behandeln kann. Jetzt ist die Entscheidung ihrig, und die Antwort ist nicht so klar. ……………………………. Diese Geschichte ist erfunden, wie alle Charaktere sind. Mein aufrichtiges dank meines Redakteurs findingmyvoice. Ohne ihre Aufmunterung und das Redigieren würde diese Geschichte nie vollendet worden sein. Sie zahlen immer dem Pfeifer – um einen Preis zu bezahlen, den Sie für hoch oder unfair halten, aber scheiternd, den Preis zu bezahlen, wird auf schreckliche Folgen hinauslaufen. hc 12.0714285714 Diese Geschichte wird durch das Internationale Urheberrechtsgesetz vom Autor alle Rechte vorbehalten geschützt. Wenn gefunden, angeschlagen überall anders als mit diesem Zeichen hat angehaftet, es ist ohne meine Erlaubnis angeschlagen worden. ein href = stories/cuckold/the-piper-chapter-6.aspx Das Pfeiferkapitel 6/adiv ID = uiPageBody_uiStoriesContainer_ctl03_uiBlurbPanel 48 Hahnrei (hat allgemein cuckhold falsch buchstabiert), Geschichten schließt Anschlagelemente wo ein

der Mann hat eine Frau oder Freundin, die mit ihm nicht sexuell exklusiv ist, und wo sie die sexuelle Macht in der Beziehung behält. Sie wird andere Männer proaktiv übernehmen (manchmal hat einen ‚Stier‘ genannt) zu sexuell dem Dienst h

Kommentar verfassen