super heißes ethnisches lokales Mischmädchen, das herunterkommt und schmutzig in einem Hotelzimmer mit Godemichés

Von | 16. Februar 2015

gs zuhause, dass ich zu einem Hotel nicht bringen kann. Sie wollen, dass ich zu Ihrem Haus, Master komme? Oh würde ich das lieben! Ja! Oh Ja, Master! Ich habe excitedly gesagt. Ich war dabei zu kommen, um das Haus meines Masters zu sehen! Das war noch besser, als ich darauf gehofft haben könnte! Gut dann wird es gesetzt. Ich werde Sie in meinem Haus ringsherum erwarten, 10:00 Uhr sagen? Ich will einen frühen Anfang bekommen – wir haben viel, um Morgen durchzugehen, so verspäten Sie sich nicht! er hat gesagt. Ja, Master. Morgen um 10:00 Uhr. Ich werde dort sein, ich, habe kaum fähig gesagt, mich zu beherrschen. Am nächsten Morgen war ich früher, als ich mir jemals merken kann, an einem Wochenende zu sein. Aber ich hatte einen sehr guten Grund – ich war zum Haus des Masters eingeladen worden! So nervös und aufgeregt, wie ich war, habe ich zusätzlich speziell für heute aussehen wollen. Master hatte bereits gesagt, dass er sein Vergnügen in mir hat wegnehmen wollen (eine Behauptung, dass zurzeit er es gesagt hat, fast hat mich meinen Damenslips an Ort und Stelle Sahne zugießen lassen!) so habe ich gewusst, dass ich verwendet werden sollte. Ich habe eine Ausrüstung gewollt, die leicht sein würde herauszukommen und mich whorish und slutty hat schauen lassen! Ich habe mich für ein Paar des nassen Blicks schwarzes Lederhaut-Tig entschieden

ht keucht, der volle Längenreißverschlüsse hatte, die die Außenseite jedes Beines führen. Für eine Spitze hatte ich eine paillettenbesetzte Silbertubenspitze, die meine großen Meisen zusammen und das Lassen meine Meisen gestoßen hat noch größer und voller aussehen. Die Spitze konnte leicht weggezogen werden oder unten an meinen Meisen und dem Keuchen schwirren lassen von in einer Sekunde zu kommen. Seitdem mir nicht erlaubt wurde, Damenslips zu tragen, würde ich nackt und dazu bereit sein, dass er in weniger als einer Minute gewollt hat! Ich habe meinen Hurenblick mit einem Paar von schwarzen sechs Zoll stilettfinanzstarke Pumpen beendet. Ich habe mein Make-Up angezogen, sicherstellend, dass ich viel Wimperntusche und roter Lippenstift hatte. Dann mit wackeligen Händen und Nervenknoten habe ich seit meinem High-School-Ball der Höheren Schule vor vielen Jahren nicht gewusst, ich bin im Auto gekommen und bin dem Adressmaster Michael gefahren hatte mir gegeben. Master Michael hat in einem großen landartigen zweistöckigen Haus damit gelebt, was ich erfahren würde, ist drei Schlafzimmer und zwei Bäder. Als ich mich dem Haus genähert habe, war das erste Ding, das mein Auge gefangen hat, die riesige bedeckte Vordervorhalle. Ich habe in die Rampe gezogen und habe vor dem Haus angehalten. Ich habe dort für einen Moment, gerade tr gesessen

ying, um meine Nerven zu beruhigen, aber hat es nicht geholfen. So bin ich aus dem Auto herausgekommen und habe die Stufen des halben Dutzends auf die Vorhalle bestiegen, es durchquerend, um an der Haustür zu stehen. Ich habe einen tiefen Atem eingesaugt und habe geklingelt. Es hat eine Ewigkeit genommen, es ist für die Tür geschienen, um sich zu öffnen – obwohl in Wahrheit es wahrscheinlich nur eine Minute war oder so. Während meines wartest habe ich mich fast drei verschiedene Male gerade von Nerven, aber meinem Wunsch umgedreht, mit meinem Master gewonnen über die Nervosität zu sein. Schließlich hat sich die Tür wirklich geöffnet, und Stehen dort vor mir war der Mann, der einen Wert einer Woche von Schmetterlingen und mehr als einer schmutziger masturbatory Fantasie verursacht hatte. Willkommen in meinem Haus, er hat gesagt, weil er mir seine Hand angeboten hat. Ich habe seine Hand genommen, und er hat mich innen gezogen, die Tür hinter mir schließend. Mich zurück gegen die Tür stoßend, hat er sich vorwärts geneigt und hat mich tief und leidenschaftlich geküsst. Zuerst war ich durch seine plötzliche Anzeige der Zuneigung bis zu diesem Punkt überrascht er hatte sexuelles Interesse, aber nicht Gefühl gezeigt. Als er mich geküsst hat, obwohl ich mich gefühlt habe in ihn, meine Knie schmelzen, die schwach werden und

Ich habe meine Arme um seinen Hals aus Angst vor dem Fallen gestellt. Oh, Master! Ich habe gekeucht, weil unser Kuss gebrochen hat. Er hat einen Schritt zurück genommen und hat auf mich geschaut, meine Ausrüstung und Blicke überblickend. Ich habe dort unter seiner genauen Untersuchung gestanden, auf seine Reaktion wartend. Er hat ein unartiges kleines Grinsen gelächelt, und ich habe begonnen sich zu entspannen. Bevor ich, seine Hand zusammengeschossen reagieren konnte und mich durch den Hals ergriffen habe, mich zurück gegen die Wand stoßend. Instinktiv habe ich bis zum Griff seine Hände erreicht, aber er erwartete es und hat meine Hände abgewischt, hat mich dann hart über das Gesicht geschlagen. Unterdrücken Sie jene Hände! er hat gebellt, und ich habe meine Hände sofort gesenkt. Ich habe dort auf Zehenspitzen mit seiner Hand gestanden, die meinen Hals ergreift, der auf ihn mit breiten Augen schaut. Sind Sie bereit, Hure zu spielen? er hat gefragt. Ich habe als am besten genickt ich habe gekonnt. Gut hat er gesagt, dann hat er meinen Hals veröffentlicht und hat sich vorwärts wieder geneigt, meinen Hals küssend, dann zu meiner Schulter heruntersteigend und dann ringsherum arbeitend, um seinen Weg unten meine Brust zu meiner Tubenspitze zu küssen. Seine Küsse haben eine heiße brennende Spur des Wunsches und des näheren verlassen, das er zu meinen Meisen lauter und mehr leidenschaftlich bekommen hat, ist mein Ächzen gekommen

. Einen kleinen Schritt zurück nehmend, hat er mich für einen Moment keuchen lassen, als er hochgehoben hat und meine Meisen durch meine Spitze massiert hat. Ich habe ihn gefühlt meinen, dass meine Meisen sie dann drücken, weil sich seine Finger in den Stoff meiner Spitze und dann in meine fleischigen Meisen gelockt haben. Meine Hände sind gegen die Wand, Palmenwohnung und Fingernägel zurückgekehrt, die die Wand rechen, als er das Feuer in meiner Scheide angezündet hat. Gut so entzückend decken slutty und wertlos, wie Sie, Hure, diese Kleidung schauen, zu, was Sie sie sind, um aufzugeben. Werden wir sie dann entfernen? er hat gefragt, als er einen Finger über meine Tubenspitze und zwischen meinen Meisen angehakt hat. Ich habe gestöhnt, weil ich die Ziffer in meiner Spaltung gefühlt habe und er die Spitze heruntergezogen hat, bis meine Nippel aus der Spitze gestoßen haben. Dort gehen wir, Piepsen ein Dummkopf! er hat gesagt, glucksend. Er hat die Spitze unten der Rest des Weges gezogen, mein riesiges 40DDD Meisen völlig befreiend. Er hat dann gereicht und hat meine Nippel hart ergriffen, sie hoch hebend und sie aufwärts streckend. Kommen Sie mit mir, er hat gesagt, und er ist fortgefahren, mich über das Zimmer durch meine Nippel zu ziehen. Ohhh fuckkk, ich habe geschrien. Er ist lebhaft spazieren gegangen, hat mich mich anstrengen lassen anzuhalten und keepi

ng ein unveränderlicher Druck auf meine Meisen und Nippel. Er ist durch die Eingangshalle und unten den kurzen Gang zum Wohnzimmer spazieren gegangen. Er ist den langen Weg um die große Couch und über das Wohnzimmer gegangen, mich ringsherum mit einem vizeähnlichen Griff auf meinen Nippeln führend, mich vorwärts durch sie ziehend. Er hat mich zur weiten Wand übernommen, wo es etwas Zimmer gab und ich mit meinem Rücken dazu gestanden hat. Haben Sie Ihre deepthroating Sachkenntnisse geübt? er hat mich gefragt, noch meine Nippel hoch haltend und mich lassend, auf meinen Zehenspitzen tanzen, um etwas vom Druck zu erleichtern. Ja, Master! Ich habe geschrien, weil meine Nippel aufgelegt gewesen sind, dass sie abgerissen wurden. Er hat meine Nippel veröffentlicht, und meine Meisen sind gefallen, einen scharfen Schmerz zu meinen bereits wunden Nippeln hinzufügend. Gut, weil wir vorhaben zu sehen, wie Sie mit Ihrer Ausbildung mitkommen, hat er gesagt, jede Meise schlagend, die das Blut in meine Nippel zurückbekommt. Knien Sie mit Ihrem Rücken vor der Wand. Ich habe getan, wie er befohlen hat und dann er eine Hand voll mein langes blondes Haar ergriffen hat, das meinen Kopf noch hält, und gegen die Wand gedrückt hat. Mit seiner Handlungsfreiheit hat er seinen aufgemacht keucht und gefischt

sein riesiger, dicker Hahn. Es war genauso eindrucksvoll, weil ich mich daran erinnert habe zu sein, und es bereits hart und aufrecht war. Ich habe meine Lippen vor der Füllung meines Gesichtes mit seiner Wurst geleckt. Er hat seine Hüften gestoßen, die an mir näher sind, und hat begonnen, mein Gesicht mit seinem Hahn zu schlagen. Master Michael hat gewusst, dass wie eine schmutzige Hure behandelt zu werden, mich eingeschaltet hat und er mir wirklich das ganze Programm gab. Ich liebte jedes Bit davon auch! Meine Scheide war ziemlich viel feucht gewesen, seitdem ich an diesem Morgen aufgewacht bin – war es mit der Aufregung feucht, als ich mich vorbereitet habe, ihn zu sehen. Dann, als ich Stehen zu seiner Tür war, die auf ihn wartet, um zu antworten, konnte ich mich fühlen nasser werden. Aber seit seinem ersten Kuss und besonders mit seiner Behandlung von mir seitdem sabberte meine Scheide jetzt. Ich habe geliebt, seine Hure zu sein, wie ein allgemeiner, cocksucking Hure durch ihn behandelt. Je rauer und scheußlicher er mich behandelt hat, desto mehr ich es gemocht habe. Ich wurde gern geschlagen, wurde und das ganze raue Zeug geklemmt. Ich habe gewusst, dass es nicht war, missbrauchen – ich habe gewusst, dass Master Michael mich dieser Weg behandelt hat, weil es ist, was ich, wh gewollt habe

an habe mir gebraucht. Wenn ich ein weicherer feinerer gehorsamer wäre, würde er mit mir verschieden sein. Aber ich hatte mein Bedürfnis erklärt, die Hure zu sein, die Schlampe zu sein, und er hat mein Bedürfnis völlig verstanden. Er würde mir alles geben, wegen wessen ich brauche und mich mehr bedränge. Ich bin dort gekniet, keuchend und mein Bedürfnis an ihm stöhnend. Er hat mein Gesicht mit seinem Hahn geschlagen, mich mit durch das Halten davon gerade aus meiner Reichweite aufziehend, mich lassend, darum bitten. Ich, wimmerte das Schreien und Bitten um ihn, dieses Ungeheuer unten mein Hals zu schieben. Master hat mich mit seinem Hahn aufgezogen, bis ich vorgehabt habe, offen kaputtzugehen. Er hat gewusst, dass die Zunahme nur machen würde, was schließlich das intensivere gekommen ist. Schließlich hat er seinen harten dicken meatpole in seiner Hand genommen. Zeigen Sie mir, was Sie, Hure geübt haben, hat er gesagt. Das Lächeln, ich habe freundlich begonnen. Ich habe zufällig den Tipp dieses köstlichen Hahns geleckt. Über seine schweren, gecum-füllten Bälle mit meiner linken Hand wölbend, habe ich entlang der Welle geleckt und habe den Tipp meiner Zunge über den angeschwollenen Kopf geschnippt. Geleckt und hat mit meiner Zunge immer wieder geschnellt, weil ich gesehen habe, dass das Ungeheuer noch größer gewachsen ist. Ich w

geätzt dass das enorme Hahnzucken zum Leben, und je härter und steifer es gekommen ist, desto aufgeregter ich gekommen bin. Meine Scheide tropfte bereits… er hatte mir gesagt, dass er mich hat verwenden wollen und meine Scheide hat verwendet werden, stret sein wollen

Kommentar verfassen