Lächelnder italienischer MILF Blowjob

Von | 17. Februar 2015

mein dichter Esel und ergriffen meine Schultern für das Gleichgewicht. Ich bin im Stande gewesen, jeden Zoll von ihm zu fühlen, in mich einfallend. Ich habe seine Bälle gefühlt gegen mein Kätzchen schlagen, als er in mich so tief eingedrungen ist wie menschlich möglich. Die U-Bahnenplattformen waren ein Makel, weil ich gesehen habe, dass sie schnell die graffitinarbigen Fenster durchgeführt haben. Ich habe angefangen, meine Klitoris zu streicheln, als Jimmy fortgesetzt hat, mich zu pumpen. Der Zug muss 80 Meilen pro Stunde gegangen sein. Ich gehe zu cum, Baby. Bumsen Sie, ich gehe zu cuuuummmmmmm… Bumsen Sie! Baby! Ich auch… aaaaaaahhhhhhhhhFUCK! Als ich Jimmy gefühlt habe eine riesige Last von cum in meinen Esel schießen, bin ich sofort gekommen. Wir sind auf der Bank neben einander ohnmächtig geworden. Wir haben uns so am besten gereinigt, wie wir gekonnt haben, aber es war nicht ein hübsches Bild! Jimmy hatte rote Lippenstiftspuren überall in ihm, und ich habe Courtney Love nach zu viel Feiern geähnelt. Der ganze geschmierte Lippenstift und smudged schwarzer Überseedampfer. Wir haben schließlich unseren Halt erreicht, und wir wurden erschöpft. Wir haben einander gehalten und haben die Stufen und auf den Gehsteig erschüttert. Glücklicherweise war die Sonne nicht noch. Es hätte sicher unsere blutunterlaufenen Augen zu einem knusprigen verbrannt. Wir M

ade ist es nach Hause und ins Bett, noch gekleidet gefallen. Zwei Tage später, als meine normalen körperlichen Funktionen zurückgekehrt sind, und mein Haar aufgehört hat zu schmerzen, bin ich im Stande gewesen, meinen Artikel zu schreiben. Wahr zu meiner journalistischen Integrität habe ich alle Ereignisse der Nacht eingeschlossen. So, die meisten Ereignisse der Nacht. Jason hat zurzeit auf dem Computer geschaut. 6.35. Nach einer Woche 30 plus die Hitze hat das Wetter ausgesehen, dass es schließlich brechen würde. Sein Büro des zweiten Stockwerks hat ihm eine gute Ansicht von den sich nähernden dunklen Wolken gegeben, die sich groß im Westen abgezeichnet haben. Es war ein Tag gewesen, Hölle zu programmieren. Einfache Probleme, die in Minuten gelöst worden sein sollten, hatten seinen Tag mit Kopfweh und einem unveränderlichen Fluss des Schwörens gefüllt. Er hat gewusst, dass es Sinn gehabt hat, es für einen anderen Tag zu verlassen – Morgen würde es den ganzen Herbst in den Platz – aber er wurde gesteuert, die Antwort zu finden. Schließlich war es das Poltern des entfernten Donners, der seinen Entschluss gefasst hat. Jason hat über das Zimmer zu seinem Rad geschaut. Er hat geliebt zu reiten, selbst wenn es regnete. Nein, es ritt nach Hause nicht, der den Entschluss von Jason über das Verlassen der Arbeit gefasst hatte, war es der thou

ght, seinen Computer durch einen unberechenbaren sich entzündenden Bolzen zu braten. Er Stilllegung der Computer und herausgezogen die Macht und Datenkabel. Jason ist zu seinem Schließfach durchgegangen und hat sein Reitzahnrad herausbekommen: Baumwolllaufenshorts und ein altes T-Shirt. Jason hat seinen entfernt keucht und dann seine Unterkleidung. Ungeachtet der Tatsache dass er gewusst hat, dass es noch Personal gab, der im Gebäude arbeitet, hatte Jason seine Tür nicht geschlossen. Die Idee von jemandem, die Tür öffnend und ihn halb nackt findend, appellierte an ihn. Oops würde er sagen, Bescheidenheit und Unbehaglichkeit fälschend. Er hat seinen Knopf Hemd entfernt und hat völlig nackt vor seinem Schreibtisch und der unverschlossenen Tür gestanden. Es hat sich gut gefühlt. Er ist wie das geblieben, sich überall berührend, bevor ein anderes Poltern des Donners ihn von seinem verträumten gerührt hat. Er hat sein T-Shirt zuerst angezogen und ist dann auf seinen Shorts geglitten. Nach, seine Socken und Schuhe anziehen, hat Jason seinen Rucksack aufgenommen und ist die Schritte zum Erdgeschosslagerzimmer hinuntergegangen, wo sein Rad während des Tages aufgenommen wurde. Als er das Gebäude verlassen hat, wurde er durch die klebrige, feuchte Luft geschlagen. Jason

Arbeit wurde auf dem Stadtrand des Hauptgeschäftsbezirks, 20 bis 25 Kilometer von seinem Haus gelegen, abhängig von dem Weg er genommen hat. Heute Abend würde er nach Hause durch die Radspur reiten. Dieser Weg hat Entfernung (und deshalb Zeit) zu seiner Reise hinzugefügt, aber hatte viel weniger Verkehr in dieser Zeit des Tages. Es hat nicht lange gedauert, bevor die erstickende Hitze begonnen hat, seine Gebühr und auf seinem Rücken gebildeten Schweiß zu nehmen. Jason hat angehalten und hat sein feuchtes Hemd vor der Wiederaufnahme seiner Reise entfernt. Er hat einige Blicke von Fahrern bekommen, als er durch die belebten Straßen geritten ist. Er hat nicht Acht gehabt – er wurde gern darauf geschaut. Der Hauptgeschäftsbezirk war mit Straßen mit der Kreuzung nach der Kreuzung voll. Er ist zu einem Halt an einer dieser Kreuzungen gekommen, neben einem niedrigen Lügen, japanischem Sportwagen ziehend. Die Frau, die innen sitzt, trug ein dünnes, Baumwollkleid. Das Kleid, das bereits kurz war, wurde kürzer durch ihre sitzende Position gemacht. Jason konnte nicht helfen, aber auf ihre langen, wohl geformten Beine starren, und an die verborgene Schönheit denken, die sich gerade aus der Ansicht verbirgt. Ich liebe Sommer, er hat sich gesagt.

Die Lichter, die zum Grün und Jason geändert sind, sind hart gefahren, um mit dem Sportwagen Schritt zu halten. Rad und Auto waren bald nebeneinander wieder am folgenden Satz von Stopplichtern. Jason hat in den Sportwagen geblickt, und sein Herz hat angefangen zu laufen. Das Kleid der Frau saß jetzt höher auf ihren Beinen, und Jason konnte klar die Beule ihrer silberfarbenen, Satindamenslips an der Vorderseite sehen. Jason hat fortgesetzt, zu schauen, in jedem Moment nehmend, bis sich die Lichter geändert haben. Wieder war die Verfolgung auf, mit dem Auto Schritt zu halten, das nicht geschienen ist, in jeder großen Hast zu sein. Die Lichter haben sich vorn zum Rot geändert. Ja. Ein schneller Blick ins Auto und war er zu cum an Ort und Stelle bereit. Die Frau hatte ihr Kleid unter ihrem Boden festgemacht, so konnte Jason alle ihre hohen Kürzungsdamenslips sehen. Er hat in der Sinnesüberraschung gestarrt, im Erdhügel des durch die seidige Unterkleidung offensichtlich definierten Schamhaars nehmend. Sie hat sich ein bisschen in ihrem Sitz bewegt, und Jason hat einen Anblick eines Tuffs des Schamhaars gefangen, das der Seite ihrer Damenslips entflieht. Sein Hahn war jetzt Felsen hart; etwas, was der Frau im Auto offensichtlich gewesen wäre

wenn sie sein Weg geschaut hat. Aber sie hat fortgesetzt, geradeaus, vermutlich vergesslich zur Reaktion auszusehen, die sie auf ihm hatte. Die Lichter haben sich wieder geändert, und sie waren aus. Dieses Mal hat sich der Sportwagen schnell von von den Lichtern und gemacht es durch die folgende Kreuzung vor den zum Rot geänderten Lichtern bewegt. Jason wurde gezwungen, an den Lichtern anzuhalten und den Sportwagen zu beobachten, und sein erotischer Bewohner gehen in die Entfernung ab. Jason hat zu sich gelächelt und hat laut gesagt, dass ich es liebe. Das Lächeln ist sein Gesicht als Jason länger geblieben, der durch die Stadtstraßen zur Radspur periodisch wiederholt ist. Seit diesem Moment vor 5 Tagen, als Jason sein auf dieser Spur völlig nacktes Rad geritten hatte, war er mit der Arbeit frustriert worden und hatte Zeit kaum gehabt, um auf seinem Rad allein zu sein. Wenn auch die sich nähernden Sturmwolken wo, ein Frühende zum Tageslicht bringend, die Luft noch heiß und feucht war, als Jason entlang der vertrauten Spur geritten ist. Die Spur war mit Läufern und Radfahrern voll, die laufen, um den theatening Wetterangriff zu schlagen. Er war noch 5 Kilometer vom Haus, wenn der erste starke Regen fällt zu sein

gan, um zu fallen. Jason hat fortgesetzt, zu reiten, die erfrischende Kühle des Regens auf seiner Haut genießend. Bevor langer Jason einen der vielen Schutz überkommen hat, die überall in der Länge der Spur unter Drogeneinfluss waren. Er hat in den Schutz gezogen und ist aus seinem Rad ausgestiegen. Der Sturm war jetzt oberirdisch, Tag in die Nacht verwandelnd. Jason hat seinen Rucksack geöffnet und hat seine Sprayjacke gefunden. Die Plastikjacke, die Jason immer mit ihm getragen hat, hat die Spitzenhälfte seines Körpers bedeckt, gerade unter dem Boden seines Arsches fertig seiend. Er hat die Jacke angezogen und hat vorgehabt aufzubrechen, als ein plötzliches Sinnesprickeln ihn aufgehört hat. Dunkelheit, Wärme, Regen, die Jacke gegen seine Haut. Ohne einen anderen Gedanken hat er seine Shorts entschlüpft und hat sie in seinen Rucksack gelegt. Er ist unter dem Schutz hinausgegangen und hat seine Arme zum Himmel gehoben. Der Regen, der in seinen Mund umgestürzt ist, und hat seine Jacke durchgegangen. Er hat hinter sich gereicht und hat die rund gemachte Kurve seiner unter der Jacke ein bisschen vorspringenden Hinterbacken gefühlt. Zu sich lächelnd, hat Jason sein Rad herbeigeholt und hat sein Bein über die böse Bar gestellt. Er Herr

ly hat sich auf den Sitz gehoben und hat seinen nackten Arsch gefühlt in die Position gleiten. Von ist ihm gegangen. Er ist sorgfältig zuerst gefahren, aufrecht sitzend, so dass die Jacke seinen Hintern bedeckt hat. Die Heiterkeit, seine gegen den Sitz vernichtenden Bälle zu fühlen, hat schöne Erinnerungen seiner ersten nackten Fahrt zurückgebracht, und in Kürze hat sein Hahn angefangen sich zu versteifen. Nach 5 Minuten des nicht Sehens von irgendjemandem anderem hat er angefangen, sich zu entspannen, sich niedrig biegend, um seinen Arsch zu den Elementen auszustellen. Jason konnte das Wasser fühlen seine Spalte überfahren. Als er hinten gereicht hat und die entzückende Schlüpfrigkeit seines Arsches gefühlt hat, hat er ein Lachen herausgelassen. Sein Lachen wurde durch Lichter unterbrochen, die in der anderen Richtung kommen. Es war zu spät, um fast zu tun, sitzen aufrecht. Die Lichter sind näher gekommen, aber Jason konnte den Reiter noch nicht sehen. Dann war der Reiter Niveau mit ihm. Es war eine Frau. Sie hat Jason ein Halblächeln gegeben, als sie gegangen ist, ist gegangen. Hatte sie irgendetwas gesehen? Nein. Sie konnte nicht haben. Jason hat wieder gelacht. Er hat unten die Spur fortgesetzt, die seinen Mantel um seine Taille völlig umschlägt, seinen Hahn und Hinterbacken ausstellend. Als er roc

ked freundlich auf dem Sitz sein Arsch ist entlang dem nassen Sitz geglitten. Bei einer Gelegenheit ist er vorwärts geglitten, so dass sich seine Spalte auf dem scharfen Ende des Sitzes ausgeruht hat. Er hat ein bisschen das Genießen des Sinnesentzückens bewegt

Kommentar verfassen