Als Verkehrsmädchen mit riesigen Meisen und wird im Kolben geschraubt

Von | 7. Januar 2015

covery wurde ungefähr einen Monat gemacht, nachdem sie zur Schule zurückgegangen war. Ich trat ins Haus von der Werkstatt ein, als Laurie mir einen Plastik mailer reichte, der wurde an Becky gerichtet, würden Sie das mit dem anderen Zeug stellen, das wir am Samstag schicken? Laurie hat gefragt. Ich sah es durch und fragte, Was ist das? Laurie war wegwerfend. Sie hat geantwortet, dass Es Musik ist. Ich habe gedacht, dass es von Brad ziemlich nett war, es abzusetzen. Er hat gesagt, dass nach dem Unfall, während er und Becky auf den Abschleppwagen warteten, sie erwähnt hat, dass sie Jazz gemocht hat. Laurie hat sich abgewandt, um einige Teigwaren vom Speiseschrank zu bekommen. Ich drehte den Luftblasenhüllenumschlag in meiner Hand um und dachte an die Möglichkeiten, wie ich fehlend gesonnen gesagt habe, habe ich nicht gewusst, dass Becky Jazz gemocht hat. Laurie hat einen Topf aus unter dem Schalter gezogen. Sie hat es auf dem Ofen gesetzt und hat weitergemacht, ich denke nicht, dass sie tut. Aber ich bin nicht dabei, dass armer alter Mann das zu sagen. Er ist durch genug gewesen. Es ist wahrscheinlich Charlie Parker und Miles Davis. Kinder an diesen Tagen schätzen die Großen nicht. Wollen wir es ihr senden, und sie kann was entscheiden

damit zu tun. Ich bin ein Voyeur, und ich liebe Jazz.. So habe ich dass angenommen, egal was im Umschlag war, war es etwas, das ich gewiss genossen hätte. Ich habe den Umschlag ins Zimmer von Becky gebracht und habe es auf den Stapel von Imbissen, voll gestopften Tieren, Geschenkkarten und verschiedenen Grundlagen wie Baumwollbälle und Rasiermesser gestellt, die wir an Becky sandten. Es war das ganze Zeug kein Student würde ihr eigenes Geldkaufen ausgeben wollen. Ich hatte einen identischen Umschlag, darauf habe ich den Adress-Aufkleber von Brads Paket nachgeahmt. Dann habe ich das Original geöffnet und habe zwei CD-Fälle gefunden. Man war ein George Howard CD, und der andere war ein Grover Washington der Jüngere. CD. Verdammt war das nicht, was ich erwartet habe. Ich habe den George Howard CD in den neuen Umschlag gebracht, habe einen Grover Washington CD ergriffen und habe angefangen, ihn in auch zu stellen. Ich habe immer Seelenvolle Spreize gemocht; so habe ich gedacht, dass ich ebenso eine gute Kopie für meine ganze Arbeit bekommen könnte. Ich habe die CD in meinen Computer gestellt und habe der Spielerabwicklung zugehört. Ich habe geklickt Rip CD hat sich dann zurückgelehnt und hat der ersten Spur zugehört. Es ist, als ich bemerkt habe, dass es mehr als eine Platte im Fall gab. Der secon

d Platte war eine DVD. Ich habe wirklich auf die Überseedampferzeichen geschaut, um zu sehen, was auf der zweiten Platte war. Ich weiß nicht, ich glaube, dass ich gedacht habe, dass es Bonuskonzertfilmmaterial war. Dann hat sich das CD-Tablett geöffnet, und ich habe gewusst. Ich habe gewusst, dass die DVD Ein Wunderbares Konzert etikettiert hat, wurde von Grover Washington nicht gemacht. II. Ich habe gesehen, dass die CD-Schublade wieder geschlossen hat, und habe der Laufwerkabwicklung noch einmal zugehört. Ich habe auf das verdammte FLÜSSIGKRISTALLANZEIGEN-Licht gestarrt, als ob es eine Art codierte Nachricht an mich aufblitzen ließ. Es gab Bewegung auf dem Schirm, aber ich habe nicht aufgeblickt. Lange Momente sind gegangen, weil ich versucht habe, mir zu sagen, dass ich die DVD zurück im Fall stellen, es siegeln und es Becky senden konnte. Dann würde ich nicht sehen, was ich später würde versuchen müssen zu vergessen. Aber, andererseits, war ich bis jetzt bereits gekommen. Auf dem Fußboden neben meinen Füßen war der Umschlag und meine Büroschere. Der verworfene Rand des Umschlags lag an der Oberseite vom Abfall in der Dose. Alles war in der Bewegung. Dort war nicht unwissend, was ich bereits gesehen hatte. Vor mir war mehr, um zu sehen. Es gab keine Entschlossenheit, es gab nur Verschleppung. Meine Augen sind geflitzt

aufwärts und habe ich den Spritzenschirm für das ‚Konzert‘ gesehen. Meine Schuldgefühle haben verdampft. Der Ton eines Wirbelwinds hat meine Ohren gefüllt, als ich die Maus ergriffen habe und auf den blauen Starterknopf an der Unterseite vom Schirm geklickt habe. Mein letzter Gedanke war, dass ich die schlechteste Art des Voyeurs war. Ich beobachtete etwas, was kein Mann jemals sehen sollte. Das Video hat mit einer Gruppe des schwarzen Mann-Stehens in einem breiten Halbkreis angefangen. Sie beklatschten den Eingang meiner schönen, wohl geformten Stieftochter ins Zimmer. Becky trug einen kurzen schwarzen Rock, der für einen dicken Riemen gegangen sein könnte. Ihre Spitze war ein dichter passender grüner Halfter. Der Halfter war die Art, die sein eigenes hatte, das im Büstenhalter genäht ist, der nichts getan hat, um ihre Meisen von jiggling mit jeder Bewegung abzuhalten. Über den Halfter hatte sie auf einer dünnen zusammenpassenden Jacke. Für Schuhe trug meine Stieftochter Vier-Zoll-Acrylmaulesel. Wusste Laurie, dass Becky sogar dieses Zeug besaß? Becky hat in der Mitte der Hälfte des Kreises gestanden und hat sich langsam im Uhrzeigersinn gedreht. Es gab fünf Männer. Keiner von ihnen ist geschienen, unter vierzig zu sein. Sie hat für einen Moment als sie fac Pause gemacht

Hrsg. jeder Mann. Es war offensichtlich, dass sie grinste. Dieses Weibchen war so viel eine Frau wie irgendwelcher, den ich jemals gesehen hatte. Der Kameramann hat begonnen, die Szene zu erzählen. Verdammt ist das ein heißes Weibchen. Um zu denken, ist sie dabei zu kommen es auf mit diesen schmierigen Fickern aus der Gestalt ist erstaunlich. Warum tut sie es? Eine andere Stimme hat geantwortet, ich weiß nicht. Wir alle haben gezahlt, aber Brad hat gesagt, dass es nicht für sie war. Es war etwas über das Verwenden seines Hauses oder einer Scheiße wie das. Wer die bumsen Sorgen? Sie wissen, was ich sage? Als er diese Einladung verbreitet hat und sie das Bild von ihr auf ihren Knien tiefer throating er hatte. Hölle, ich habe dieses Weibchen um die Nachbarschaft gesehen, ich würde bezahlte fünfhundert Dollar. Aber bumsen Sie, ich bin froh obwohl überzeugt, dass Brad nur um hundert gebeten hat. Die Kamera hat etwas gewankt, weil beide Männer gelacht haben. Ich konnte einige der anderen Männer hören, die Anmerkungen auch machen. Jemand, hat So ist’s recht! Baby gesagt, zeigen Sie uns allen, was Sie bekommen haben. Ein anderer Mann brüllte, Bumsen Sie Brad, Sie das gewesene Aushalten auf uns? Wie lange Sie dieses ziemlich kleine Ding alle zu sich hatten? Brad hat gerade gelächelt. Er hat nie seine Augen von Becky genommen.

Als sie auf ihn geschaut hat, haben sich ihre Augen auf einander und keinen von ihnen bewegt schließen lassen. Der Erzähler hat die Kamera auf Becky gehalten. Kopfloser Nagel saß in einem großen Lederlehnstuhl, der an der Spitze der Hälfte des Kreises eingestellt wurde. Becky hat langsam beide ihrer Hände unten ihre Seiten zu ihren Hüften und dann zwischen ihren Schenkeln geführt. Jemand hat etwas langsamen Jazz angemacht. Becky hat ihre Hüften zur Musik schwer geschlagen geschwenkt. Der Kameramann hat seinen schlüpfrigen Bericht wiederangefangen. Hier gehen wir! er hat gesagt. Er hat einige nähere Schritte gemacht. Er war nicht mehr als fünf Fuß hinter meiner Stieftochter. Die Hände von Becky haben ihre Schenkel und auf ihre Kälber überfahren. Sie hat an ihren Knöcheln angehalten. Hinter ihr füllte der Kameramann den Schirm mit dem vollkommen gebildeten Muskelesel von Becky. Ein winziger grüner Riemen ihrer Peitschenschnur ist zwischen ihren Hinterbacken verschwunden und ist als ein kleiner Fleck von Stoff wieder erschienen, der kaum ihre vollkommen rasierte Scheide bedeckt hat. Ihr Esel und Kätzchen waren für jeden interessiert offen, und alle diese Männer haben sich interessiert. Einer der schwarzen Männer hat in einem dicken Verdammten Bariton gesagt dieses Weibchen ist geschmeidig. Ohne M

issing ein geschlagener, den der Kameramann geantwortet hat, gutes Ding dawg, diese Weise Bumsend, wie sie nicht bricht. Plötzlich gab es Gelächter und mehr Kreischen. Jemand anderer hat gebrüllt, Blick auf diese Scheiße Bumsend. Ich kann nicht warten, um diesen weißen Esel zu klopfen. Verdammter Gott bin ich dabei, ihren Schrei zu machen. Wieder hat der Kameramann seinen Witz gezeigt, als er schnell geantwortet hat, Bumsen Mann, sie hat bereits Ihr Gesicht gesehen. Wenn sie noch nicht geschrien wird, ist sie nicht wird. Das ganze Zimmer hat mit dem Gelächter ausgebrochen. Becky ist aufgestanden und hat von ihrer Jacke mit den Achseln gezuckt. Vom Aussichtspunkt des Kameramannes ist Becky nackt abgesehen von ihrem kleinen Rock und Fersen geschienen. Sie hat ihren Kopf gewandt und hat gesagt, dass ich schreien werde, aber es wird nicht von Schmerz sein. Die Stimme des Kameramannes hat die Sprecher gefüllt, weil er gelacht hat und gesagt hat, dass es eine Herausforderung ist. Becky hat sich ringsherum gedreht, hat direkt in die Kamera geblickt und hat gesagt, dass sie Herausforderungen gemocht hat. Dann mit einer Neigung ihres Kopfs hat sie natürlich beigetragen, einige Herausforderungen sind größer als andere. Der schwarze Mann, der gesagt hat, dass sie dabei war, plötzlich verloren sein Lächeln zu schreien. Mit einem steinigen Gesicht hat er Sorgfältiges Weibchen, Sie in einem schwarzen Mann geantwortet

Welt hier. Wir alle mögen eine gute Zeit, aber Sie merken Ihren Platz. Sie hören Weibchen. Becky könnte solche Heftigkeit in seiner Antwort nicht erwartet haben. Sie ist starr gegangen. Sie ist tief beschämt für sich geschienen. Im unmittelbaren Schweigen nach seiner Rüge hat Becky heimlich das Zimmer betrachtet. Sie hat nur grimmige, hart gesetzte Ausdrücke gefunden. Sie war niemandes Liebling hier. Sie war ein Stück von Fleisch unter ausgehungerten Hunden. Und sie waren dabei, übersättigt zu werden. Sie waren dabei, sich zu amüsieren. Und sie haben sich über sie nicht gesorgt. Becky hat zum Mann aufgeblickt, der sie ausgezankt hatte, hat sie ihren Kopf gekippt, hat ein geringes Lächeln gegeben und ist langsam zu ihren Knien gesunken. Sobald ihr Esel auf ihren Fersen ruhte, hat sie ihren Kopf gebeugt und hat Es tut mir leid gesagt. Lassen Sie mich bitte Ihnen meine Reue zeigen. In einem Moment war der Mann vor ihrem Herumtappen an seinem Riemen, Schnappen und Reißverschluss. Als sie ihren Kopf gehoben hat, hängte sein dicker veiny schwarzer Pimmel nur einige Zoll vor den Lippen meiner Stieftochter. Sie hat darauf durch beladene Augen der Hitze aufgeblickt. Als sie ins Zimmer spazieren gegangen war, ist sie geschienen, ein glücklicher wo zu sein

Mann ist darauf untergegangen sich gut zu unterhalten. Jetzt, auf ihren Knien, die die dicke schweißige Männlichkeit eines schwarzen Mannes zwanzig Jahre ihr Ältester lecken, war Becky ein Weibchen in der Hitze. Sie versuchte nicht, die Zeit zu passieren, indem sie diesem schwarzen Ficker einen Bl gegeben hat

Kommentar verfassen